SchuldnerAtlas 2015:
Schuldnerquote bei 9,92 Prozent

6,72 Millionen Deutsche über 18 Jahre sind zum Stichtag 1. Oktober 2015 überschuldet und weisen nachhaltige Zahlungsstörungen auf. Die Schuldnerquote liegt damit in diesem Jahr bei 9,92 Prozent. Die Zahl der überschuldeten Deutschen hat gegenüber dem Vorjahr um 44.000 Personen zugenommen (plus 0,7 Prozent).

Pressemitteilung lesen

Restliche Ausgaben

SchuldnerAtlas 2014: Schuldnerquote bei 9,90 Prozent

Zum Stichtag 1.10.2014 sind in Deutschland 6,67 Millionen Bürger über 18 Jahre überschuldet und weisen nachhaltige Zahlungsstörungen auf. Die Schuldnerquote liegt 2014 bei 9,90 Prozent. Die Zahl der überschuldeten Deutschen hat sich gegenüber dem Vorjahr um rund 90.000 Personen erhöht (plus 1,4 Prozent).

SchuldnerAtlas 2013: Schuldnerquote bei 9,81 Prozent

6,58 Millionen Deutsche über 18 Jahre sind zum Stichtag 1. Oktober 2013 überschuldet und weisen nachhaltige Zahlungsstörungen auf. Die Schuldnerquote liegt damit in diesem Jahr bei 9,81 Prozent. Die Zahl der überschuldeten Deutschen hat sich gegenüber dem Vorjahr um 10.000 Personen verringert (minus 0,2 Prozent).

SchuldnerAtlas 2012: Schuldnerquote bei 9,65 Prozent

Für die gesamte Bundesrepublik wurde zum Stichtag 1. Oktober 2012 eine Schuldnerquote von 9,65 Prozent gemessen. Damit sind rund 6,6 Millionen Bürger über 18 Jahre überschuldet und weisen nachhaltige Zahlungsstörungen auf. Im Vergleich zu 2011 hat sich die Zahl der Schuldner um rund 190.000 Personen erhöht (plus 3 Prozent).

Ihre Ansprechpartnerin

Aleksandra Gulba, Manager Marketing / PR, Creditreform Boniversum GmbH

Aleksandra Gulba
Manager Marketing / PR

Tel. +49 2131 109-5103

E-Mail schreiben 

SchuldnerKlimaIndex

SchuldnerKlima-Index

Alle drei Monate befragen wir deutsche Verbraucher zu ihrer wirtschaftlichen Lage, ihrer Kreditaffinität, Konsumfreude und weiteren Themen rund um Wirtschaft und Finanzen. Der SchuldnerKlima-Index fasst die Ergebnisse zusammen und dient als Trendindikator für eine drohende Überschuldung der Verbraucher. Ob der Trend positiv oder das Überschuldungsrisiko wieder angestiegen ist, erfahren Sie im aktuellen Bericht.

Zum SchuldnerKlima-Index