Versicherungen

Vollkasko ja oder nein? Mit unseren bonitätsrelevanten Informationen steuern und individualisieren Sie Vertragsmodalitäten risikooptimiert. So helfen wir Ihnen Ihre Schadensquoten niedrig zu halten.

In jedem Antragsprozess geht es darum, verlässliche Informationen über Identität, Adresse, Bonität oder finanzielle Auffälligkeiten eines potenziellen Neukunden zu erhalten, um die Vertragsmodalitäten optimal gestalten zu können. Wir stellen Ihnen diese Informationen bestens aufbereitet zur Verfügung. Ihre Vorteile: Liquiditätssicherung, Reduktion der Schadensquote und signifikante Minimierung Ihres Verwaltungsaufwandes, der sich durch die Bearbeitung von Forderungsausfällen ergibt.

Selbstverständlich sorgen wir auch für die nahtlose Anbindung unserer Lösungen zum eVB-Verfahren über die GDV DL.

Verbraucherumfrage „Versicherungen – Schadensfälle und Falschangaben“

Etwa jeder elfte Versicherungsnehmer hat schon mindestens einmal seine Versicherung betrogen. Hochgerechnet sind das etwa 2,4 Millionen Versicherungs­nehmer, die nach eigener Aussage bewusst Falschan­gaben bei einem „Versicherungsfall“ ge­macht haben. 78 Prozent der Verbraucher sind zudem der Meinung, dass be­wusste Falschangaben bei Schadens­fällen reduziert oder verhindert werden könnten, wenn die Versicherungen die Schadensfreiheit der Verbraucher be­lohnen würden.

Zum Bericht „Versicherungen – Schadensfälle und Falschangaben“

Ihr Ansprechpartner

Nils Gebel
Sales Consultant Insurance

Tel. +49 2131 109-2018

E-Mail schreiben