Immer erreichbar.

Ob im Kundengespräch bei einem Kreditantrag oder bei einer Online-Bestellung – Bonitätsinformationen müssen in kürzester Zeit vorliegen, damit Sie Ihr Geschäft fundiert und sicher vor Zahlungsausfällen abschließen können.

Um diese für Sie zu ermöglichen, setzen wir hochverfügbare Systeme und Datenbanken mit Antwortzeiten ein, die in der Regel in Sekundenbruchteilen erfolgen. Ihr Zugang zu unseren Bonitätsinformationen ist rund um die Uhr (24/7) möglich. Standardmäßig werden alle Auskünfte stets sicher über verschlüsselte Leitungen übermittelt. Sollten Wartungsarbeiten die Verfügbarkeit kurzfristig einschränken, werden Sie rechtzeitig informiert.

Die Bonitätsinformationen von Boniversum können über verschiedenste technische Zugangswege abgerufen werden.

Für den Abruf unserer Bonitätsinformationen stellen wir Ihnen verschiedene technische Zugangswege zur Verfügung.

  • XML-Anfragen über das Internet, um in Echtzeit eine Vielzahl von Auskünften automatisiert abzurufen.
  • Browseranfragen für die manuelle Einzelabfrage.
  • Batch-Verfahren über einen (Secure) FTP-Server für eine Vielzahl von Auskünften und zeitunkritische Prozesse.
  • Dateien als verschlüsselter E-Mail-Anhang für eine geringere Anzahl von Auskünften bei zeitunkritischen Prozessen.
  • Webservices (SOAP über HTTPS).
  • Systemlösungen (SAP-Schnittstelle u. a.) zur Integration in vorhandene Abläufe.

Darüber hinaus arbeiten wir mit kompetenten und spezialisierten Schnittstellenpartnern zusammen, die eine sichere Anbindung beispielsweise Ihrer bestehenden Shop-Software oder Ihres CRM-Systems mit unserer Datenbank herstellen.