Aktuelles2019-05-02T14:27:30+00:00

Das Neueste von Boniversum.

Hier finden Sie Aktuelles aus dem Unternehmen und branchenrelevante News im Bereich Risikomanagement und Bonitätsinformationen. Bleiben Sie immer informiert. Oder noch besser: Treffen Sie uns persönlich. Wir sind regelmäßig auf großen Messen oder Fachtagungen vertreten.

Zahlungsdiensterichtlinie PSD2

Am 14. September 2019 tritt die neue Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 in Kraft. In einem Kurzinterview beschreibt Adrian Brosterhues-Niedziolka, Head of Risk Solutions CUBE bei Boniversum und Stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe Digital Commerce im BVDW, was die PSD2 für Händler bedeutet.

Hier finden Sie das vollständige Interview.

Weitere Meldungen

Der Black Friday ist der Online-Shopping-Tag des Jahres 2018 und dominiert die Cyber Week so stark wie nie zuvor. Darauf lässt die auf den E-Commerce ausgelegte Analyse der Creditreform Boniversum GmbH schließen. Die Auskunftei verzeichnete am Black Friday 2018 seitens des Online-Handels knapp 86,2 Prozent mehr Bonitätsanfragen über Privatpersonen als an einem durchschnittlichen Freitag.

Pressemitteilung lesen

Wir haben unseren Verbraucherservice weiter ausgebaut und bieten ab sofort auf unseren Verbraucherseiten Bonipedia und Selbstauskunft einen Chatbot an. Der BoniBot beantwortet Verbraucherfragen rund um die Themen Selbstauskunft, Score und Bonität – auch außerhalb unserer Servicezeiten.

Sie haben eine Frage zum Thema Selbstauskunft? Fragen Sie doch mal den BoniBot:

www.boniversum.de/bonipedia

Neue kostenlose Mieterauskunft von dem Berliner Startup bonify mit Bonitätsinformationen der Boniversum! Einfach bei bonify anmelden und schnell und zuverlässig alle für den zukünftigen Vermieter relevanten Informationen zusammenstellen und ausdrucken. Der Vermieter erhält zur Validierung der Informationen einen Bestätigungscode mit dem er die Mieterauskunft zusätzlich online einsehen und sich so vor Falschangaben schützen kann.

Für Mieter
Für Vermieter

Lernen Sie unsere neue SaaS-Lösung „CUBE“ kennen! Die cloud-basierte Plattform für ganzheitliches Datenmanagement vereint eine unab­hängige Multiaus­kunftei-Schnittstelle mit einer skalierbaren Risikomanagement-Software und ermög­licht die Anbindung verschiedener Daten. „CUBE“ unterstützt somit automatisierte, vernetzte Prozesse und wirkt beispielsweise den im Digital Commerce zunehmenden Betrugsformen wie Identitätsdiebstahl entgegen.

Mehr Infos zu CUBE

Alle Pressemeldungen

Sind Auskunfteien besser als ihr Ruf?

Auskunfteien stehen immer wieder in der Kritik. Die Vorwürfe: Ungerechte Bewertungen, intransparente Scoring-Systeme, falsche Daten und der Endkunde wisse nicht, was passiere. Aber was denken die Verbraucher wirklich? Die aktuelle Umfrage „Bonitätsprüfungen & Selbstauskunft“ der Creditreform Boniversum GmbH belegt: Die große Mehrheit der befragten Verbraucher steht Bonitätsprüfungen aufgeschlossen gegenüber. 93 Prozent der Befragten wissen um die Prüfung ihrer Bonität und die meisten erachten entsprechende Verfahren als eher positiv.

Click & Collect hat hohes Potenzial für den Handel

Sind die Konsumenten bereit für „Click & Collect“? Laut aktueller Verbraucherumfrage der Creditreform Boniversum GmbH und des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel e.V. (bevh) eindeutig: Ja. 60 Prozent der Umfrageteilnehmer haben schon einmal die Option genutzt, Ware online zu kaufen und diese im Geschäft abzuholen. Nur 7 Prozent kennen dieses Serviceangebot nicht. Und das weitere Potenzial für den Handel ist groß. Allein die Bereitstellung der Bezahlart „Kauf auf Rechnung“ würde den Nutzungsgrad von „Click & Collect“ deutlich steigern.

SchuldnerAtlas 2018

Wie viele Menschen sind in Deutschland überschuldet? Welche Altersgruppe ist besonders betroffen? Wo werden die meisten Schulden gemacht? Erhalten Sie den aktuellen SchuldnerAtlas und ältere Exemplare als kostenlosen Download.

Der SchuldnerAtlas Deutschland untersucht, wie sich die Überschuldung von Verbrauchern innerhalb Deutschlands kleinräumig verteilt und entwickelt. Er erscheint jährlich und hat sich als regionales und kommunales Arbeitsinstrument etabliert.

Presse-News abonnieren

Erhalten Sie informative Pressemitteilungen rund um neue Studien und aktuelle Umfragen bequem per E-Mail.

Boniversum.live

Lernen Sie uns auf Messen, Branchentreffs oder anderen Fachveranstaltungen persönlich kennen.

Ihre Ansprechpartnerin

Sandra Dreilich

Sandra Dreilich
Manager Marketing

Tel. +49 2131 109-1394

E-Mail schreiben

Newsletter abonnieren

Entdecken Sie Wissen
rund um Bonität,
Scoring und Datenschutz