Detailsansicht

Individuelle Lösung für unseren Kunden PVS dental

Die PVS dental GmbH bezieht bereits seit vielen Jahren unsere Bonitätsauskünfte zur Risikosteuerung und Ankaufentscheidung im Rahmen des echten Factorings.

Durch die neue internationale Ausrichtung des Kunden standen wir gemeinsam vor einer Herausforderung: Neben internationalen Bonitätsauskünften sollen weitere Kriterien zur Bonitätsbeurteilung in eine umfassende Risikomanagementplattform integriert werden. Ziel war es, weiterhin alle Informationen zur Risikosteuerung aus einer Hand zu beziehen.

Mit unserer Risikomanagementplattform CUBE konnte ein optimales Szenario für den Kunden erarbeitet werden. Die relevanten Länder wurden über eine zentrale Schnittstelle an die Plattform angebunden. Gleichzeitig wurden die länderspezifischen Anforderungen an die Bonitätsbeurteilung in ein normiertes Ergebnis übersetzt. Über CUBE wurden insgesamt sechs Auskunfteien, drei Adressdienstleister und die kundeneigene Datenbank angebunden. So erhält der Kunde alle relevanten Informationen zur Risikobewertung über eine zentrale Risikomanagementplattform.

SUCCESS STORY LESEN

Immer auf dem neuesten Stand

Abonnieren Sie unseren Boniversum Newsletter, um über aktuelle Themen per E-Mail informiert zu werden.

Jetzt abonnieren